Verkehrskundeunterricht

Der heutige Strassenverkehr stellt hohe Anforderungen an die Fahrzeuglenker und -lenkerinnen. Um diesen Aufgaben gerecht zu werden, hat der Bundesrat den Verkehrskunde-Unterricht 1993 für obligatorisch erklärt.


Dieser Kurs soll die Zeit der Erfahrungssammlung durch gezielte Vorbereitung auf unterschiedliche Verkehrssituationen kürzer und sicherer machen. Er soll dir darüber hinaus helfen, das Verkehrsgeschehen besser zu durchschauen, um unangenehme Überraschungen und daraus entstehende Risiken für dich, wie auch für andere zu reduzieren.

 

Termine

Der Kurs wird in der Regel monatlich 1 Mal durchgeführt. Die genauen Termine erfährst du von deinem Fahrlehrer oder sende uns eine E-Mail.

Melde dich frühzeittig an, es ist nur eine beschränkte Anzahl Teilnehmende möglich.

Kursinhalt

Teil 1 Verkehrssehen

In Teil 1 gehen wir den Fragen nach:

  • Wie erkenne ich Gefahren rechtzeitig?
  • Welchen Einfluss haben die Sinnesorgane auf meine Wahrnehmung im Strassenverkehr?
  • Welcher Zusammenhang besteht zwischen Wahrnehmung und Reaktion?
  • Welche Blick- und Orientierungstechniken helfen mir?

Teil 2 Verkehrsumwelt

In Teil 2 gehen wir den Fragen nach:

  • Mit welchen Eigenarten und Verhaltensweisen bei Partnern im Strassenverkehr muss ich rechnen?
  • Was muss ich über  die Merkmale von Strassen wissen, damit ich meine Fahrweise situativ richtig anpasse?

Teil 3 Verkehrsdynamik

In Teil 3 gehen wir den Fragen nach:

  • Wie kontrolliere ich den Zustand meines Fahrzeugs richtig?
  • Welche Kräfte beim Fahren muss ich berücksichtigen?
  • Wie bringe ich mein Fahrzeug rechtzeitig zum stehen?
  • Wie kann ich helfen, den Verkehr flüssig zu halten? Wir stellen am Verkehrstisch verschiedene Verkehrssituationen dar.

Teil 4 Verkehrstaktik

In Teil 4 gehen wir den Fragen nach:

  • Was beeinflusst meine Fahrfähigkeit wie? 
  • Wie beeinträchtigen Drogen, Alkohol, Medikamente, Ablenkung oder Stress meine Fahr- und Reaktionsfähigkeit?
  • Was kann ich zu einer möglichst geringen Umweltbelastung beitragen?

Kursort

Das modern eingerichtete Kurslokal der Fahrschule Rufin befindet sich nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Wil:

Obere Bahnhofstrasse 25 (in der Fussgängerzone Eingang neben Cafée Hirschy, 2. UG), 9500 Wil

 

Kurskosten

CHF 250.-- (4 Abende à ca. 2 Stunden)